de
en
it
fr
po
cz
ru

Firmengeschichte

1949Gründung der Firma Höfler Josef Schmiede, Werkstätte im Schimböck Gebäude eingemietet. Nach einigen Jahren Bau einer eigenen Werkstätte in Weistrach 88 darüber mit Wohnhaus und 2 Mitarbeiten.


1970Übernahme der Firma durch Erika und Josef Höfler in Weistrach.


1993Zubau einer Neuen Halle gegenüber dem Werkstätten-Wohngebäude. Personalstand: 6 Mitarbeiter.
2008Übernahme des Betriebes am 1.Juli.2008 durch Gerald Höfler als Firma Höfler Gerald e.U. (Eingetragenes Unternehmen) gemeinsam mit Sonja Höfler (Personalverrechnung und rechte Hand der Firma Höfler). Erweiterung des Geschäftsfeldes und damit Aufstockung des Personals auf insgesamt 18 Mitarbeiter.
2009Nachwuchs Johannes Höfler als Zukunft für die Firma Höfler - in der Hoffnung, dass er gesund, glücklich und mit Erfolg den Betrieb in ca. 20 Jahren übernehmen kann und will!


2011Ankauf der Mannlicher Halle im August 2011 und Projektbeginn zum Erweitern und Übersiedeln nach St.Peter/Au, da die Auslastung im Ortskern von Weistrach nachhaltig nicht mehr logistisch darstellbar ist und um in eine positive Zukunft für Kunden und Lieferanten zu blicken.


2012Erweiterung der Halle um einen Kaltlagerbereich und um eine Reparaturannahme. Strukturen schaffen, Prozesse beschreiten, mit SHS vorbereiten zur ISO-Zertifizierung.


2013Effizienzsteigerung in allen Bereichen.
2014Zertifizierung nach EN 1090 EXC 2
2015Begutachtungsstelle §57a; Erweiterung der Halle in Bau
 
 

HÖFLER International GmbH  |  Betriebsgebiet West 10, A-3352 St. Peter/Au  |  Tel: +43 7477 / 42379, Fax: +43 7477 / 42379-16  |  E-MAIL  |  IMPRESSUM  |  ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN